Bitte mal Musik

Freitag, 6. März 2009

Kutiman Genius

Vielleicht das kreativste, was ich in den letzten Monaten gesehen habe: Die YouTube-Mashups von Kutiman. Dennis hat das ganze schon vorgestellt, hier nur noch mal, falls es jemand übersehen hat: Die eigentliche Website zum Projekt ist throu-you.com, die scheint momentan überlastet zu sein. Freundlicherweise hat YouTube-User downwithutube die Videos ebenfalls hochgeladen.
Ich will mir gar nicht erst vorstellen, was für eine Pfrimelarbeit das ist, den Rhythmus, die Tonhöhen und auch die Videos zu synchronisieren, unglaublich. Ganz zu Schweigen von der Grundlagenarbeit, dem Suchen nach geeigneten Samples in den unendlichen Weiten von YouTube.
Hier mal ein Beispiel, "Mother Of All Funk Chords":




Coincidence: Den Funk-Gitarren-Typen mit der Kappe hab ich mir grade vor ein paar Tagen angeschaut, als ich mich mal wieder mit Gitarrespielen vom Hausarbeit-Schreiben ablenken wollte.

Kutiman macht übrigens auch ohne YouTube-Samples richtig gute Musik.

via Gestundete Zeit

Freitag, 26. Dezember 2008

Dittsche regt zum Nachdenken an

Dittsche am 06.12. mit todschicker Spencer-Jacke:



Die Recherche ergab, dass die Melodie, die Dittsche beim Reinkommen singt, aus dem 1964er Musical "Anatevka" von Joseph Stein, Jerry Bock und Sheldon Harnick stammt. Das Musical wiederum basiert auf dem Roman "Tewje, der Milchmann" von Scholem Alejchem. Die Rolle eben jenes Tevje, der auch das Lied vom Reichsein singt, war offenbar eine Paraderolle von Ivan Rebroff, der dieses Jahr verstarb:



Das Lauschen der Melodie setzte einige Neurotransmitter in Bewegung und es wurde mir Gewahr, dass auch Gwen Stefanie (unterstützt von Eve) sich dieser Melodie bedient hat:




Dank Dittsche wieder was dazugelernt. Ein wahrer Titan des Alltags.

Montag, 30. April 2007

Summer feeling

Tolles Lied und fast noch tolleres Video (inkl. Ausschnitten aus "Cocktail" mit Tom Cruise!). Einfach begnadet die Jungs!

Donnerstag, 8. März 2007

Wo kommst du denn her?

Bad Religion - The Process Of Belief fiel mir grade in die Hände. Wirklich eine tolle Platte.
Da frag ich mich doch wirklich, warum das Teil so lange ungehört im CD-Regal verstaubte...
Mal sehen, ob ich noch mehr Alben finde, die ich schon lang nicht mehr gehört habe und die mir dann umso besser gefallen.

Donnerstag, 30. November 2006

Perfektion

Wie kann man einen Song noch besser machen, als er eigentlich schon ist? Man nehme zwei alternde Herren mit ihren Gitarren, lasse sie dem Alter entsprechend auf der Bühne sitzen und dann: Einfach mal machen lassen.


/>/>

Eric Clapton & Mark Knopfler - ohne Worte...

BENUTZERSTATUS

Du bist nicht angemeldet.

LATEST TRICKS

Zizou meets Messi
Ich habe ja die (Fußball-)TV-Spots von adidas...
max.power - 14. Juni, 23:54
Doch nicht so schade
Es gibt eine zweite Chance: "FCK II-Spiel gegen Cloppenburg...
max.power - 28. Mai, 00:40
Schade...
...dass ich in Glasgow bin. Könnte ein Highlight...
max.power - 23. Mai, 21:03
Klinsmann zu REWE?
max.power - 9. Mai, 12:38

TOTAL GLOBAL

BITTE MAL MUSIK


Dire Straits
Dire Straits




Dispatch
Gut the Van


Haindling
78 Min


Creedence Clearwater Revival
Creedence Clearwater Revival


Iron Butterfly
In-a-Gadda-Da-Vida


B.B. King/Eric Clapton, B.B.King, Eric Clapton
Riding With the King

SUCHE

 

STATUS

Online seit 3986 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 14. Juni, 23:57

KREDITE

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


Bitte mal Musik
Diverser Krempel
Gemischtes Doppel
König Fußball
Rumpsteak Medium
Saartiere
Spocht GK
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren